ab 49,90 €
TICKETS SICHERN!

Disneys König der Löwen

Disneys König der Löwen

Das Musical “Disneys Der König der Löwen”
begeistert seit Jahren Hamburg


Seit seiner Uraufführung 1997 in New York hat das Musical König der Löwen sämtliche Besucherrekorde gebrochen und erhielt insgesamt 26 internationale Preise. Seit 2001 begeistert die preisgekrönte Inszenierung der Theater- und Filmregisseurin Julie Taymor auch in Hamburg unzählige Besucher. Basierend auf dem weltweit erfolgreichsten Walt-Disney-Film König der Löwen erzählt das Musical die Geschichte des Löwenjungen Simba und dessen Suche nach seinem Platz im Leben. Es handelt sich um eine Fabel über den ewigen Kreislauf des Lebens, innerhalb dessen Ängste, Liebe, Glück und Verantwortung zentrale Werte sind. Taymor schuf daraus ein einzigartiges Musical- und Theatererlebnis. Beeindruckende Kostüme, atemberaubende Masken, pulsierende afrikanische Rhythmen und die emotionalen Songs von Elton John und Tim Rice machen König der Löwen zu einem wahren Bühnenmeisterwerk, dass die Zuschauer in die farbenprächtige Welt Afrikas entführt und mit einer faszinierenden Atmosphäre verzaubert. Erleben Sie magische Momente live im Theater im Hamburger Hafen, der einzigen Spielstätte in Deutschland!

Hamburg

spielfrei
18:30 Uhr
18:30 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
15:00 Uhr
20:00 Uhr
14:00 Uhr
19:00 Uhr

“Der König der Löwen” – mit der Musik von Sir Elton John

Musical König der Löwen musicalact.de
Die Musical- und Filmmusik von “Der König der Löwen” ist schon für sich ein unvergessliches Erlebnis. Hierfür ist niemand geringerer als Sir Elton John verantwortlich, der mit Melodien wie “Kann es wirklich Liebe sein” oder “Hakuna Matata” Ohren und Herzen eines Millionenpublikums eroberte. Der Südafrikaner Lebo M hauchte dem “König der Löwen” mit pulsierenden Rhythmen zusätzlich afrikanisches Leben ein.

Die Story

Musical König der Löwen musicalact.deSimbas Kindheit
Inmitten der farbenprächtigen Welt Afrikas, in der die Tiere im Herrschaftsbereich von Mufasa, dem König der Löwen, in Frieden zusammenleben, wächst das kleine Löwenjunge Simba auf. Seine Ungeduld endlich groß und erwachsen zu werden, spornen Simba zu Mutproben und gewagten Ausflügen mit seiner Freundin, der jungen Löwin Nala, an. Doch die Harmonie wird überschattet von der Eifersucht und dem Machthunger von Scar, dem Bruder des Königs Mufasa.

Ein folgenschwerer Plan
Um die Herrschaft über das Reich an sich zu reißen und den kleinen Simba um seine Thronfolge zu bringen, heckt Scar eine tödliche Intrige aus, der Mufasa zum Opfer fällt. Als der junge Löwe Simba den Tod seines Vaters entdeckt, macht Scar seinen Neffen für das Schicksal Mufasas verantwortlich. Er vertreibt ihn aus dem geweihten Land und erhebt sich selber zum Herrscher.

Hakuna Matata
Entmutigt und von Schuldgefühlen belastet flüchtet Simba in den fernen Dschungel. Dort findet er in Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa neue Freunde, die ihn durch ihre sorgenfreie Lebensphilosophie “Hakuna Matata” (“glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist”) von seinen Sorgen ablenken.

Scars Herrschaft
Unter der Zwangsherrschaft Scars verarmt das geweihte Königreich zu trockenem und leblosem Ödland. Das Gleichgewicht des Zusammenlebens ist aus der Balance geraten, da Scar sich nicht an die Gesetze der Gemeinschaft hält und die Hyänen das Land kontrollieren: Die Bewohner leiden Hunger und die Flora ist verkarstet.

Simbas Wiederkehr
Im fernen Dschungel wird sich Simba, der inzwischen zu einem kräftigen Junglöwen herangewachsen ist, seiner Vergangenheit und seiner Pflichten bewusst. Bestärkt durch das Wiedersehen mit seiner Jugendfreundin Nala und der weisen Schamanin Rafiki beschließt Simba, sich seiner Verantwortung zu stellen.

Der ewige Kreis
Simba kehrt in das verödete, geweihte Land zurück. In einem spannenden Kampf befreit er das Königreich von Scars Tyrannei. Unter Simbas Herrschaft findet das Land zu seiner natürlichen Ordnung zurück und der Kreislauf des Seins schließt sich erneut.

Das Theater

Theater im Hafen Hamburg

Theater im Hafen Hamburg

Einzigartige Inszenierung im Hafentheater Achtmal pro Woche erwacht unter dem riesigen Kuppeldach des spektakulären Theaterhauses im Freihafen die Savanne Afrikas zum Leben, wenn der König der Löwen auf die Bühne tritt. In nur achtmonatiger Bauzeit entstand direkt an der Elbe mit herrlichem Blick auf die einzigartige Skyline der Hamburger Innenstadt die Heimat von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN, das Theater im Hafen Hamburg.



Anschrift:
Theater im Hafen Hamburg
Norderelbstr. 6
20457 Hamburg

Die Darsteller

Die Darsteller

Schiff-Shuttle

Beginnend ab 2 Stunden, bei Nachmittagsshows 1 Stunde, vor der Aufführung holt Sie unser Schiff-Shuttle von den Landungsbrücken ab: Abfahrt regelmäßig ab Brücke 1. Die letzte Fähre fährt 1,5 Stunden nach Vorstellungsende zu den Landungsbrücken zurück. Informationen zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto finden Sie in unserem Informationsblatt als PDF-Download.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert!
Bitte lassen Sie JavaScript zu oder installieren Sie einen JavaScript-fähigen Browser, um Tickets auf MusicalAct kaufen zu können.